Engagement ist unsere Leidenschaft!

Engagierte Stadt

"Der beste Weg Zukunft vorauszusehen ist, sie zu gestalten.". Diesem Satz von Willy Brandt folgend, machen wir uns im Rahmen des Programms Engagierte Stadt auf den Weg: Gemeinsam mit Ihnen werden wir Ideen entwickeln, wie wir heute und in Zukunft in unserer Stadt leben wollen.

Was können Ehrenamt und Engagement dazu beitragen? Und welche Rahmenbedingungen und Strukturen braucht es dazu?

Sie haben Lust, unsere Engagierte Stadt aktiv mitzugestalten? Dann melden Sie sich einfach bei uns!

Bunte Stühle

An vielen Stellen in Wetzlar wurde geschraubt, gestrichen und lackiert: Denn Bunte Stühle sollen ein Zeichen für ein vielfältiges Zusammenleben in Wetzlar setzen. 

Initiator...

Datenschule

Offene Daten sind für die Entwicklung eigener Projekte wichtig. 

Doch wo lassen sich diese Daten finden? Woran erkenne ich zuverlässige Quellen? Und wie setze ich die Daten...

Setzen Sie ein Zeichen!

Mehr als 150 Personen und Organisationen haben bereits die Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt unterzeichnet ... und damit ein starkes Zeichen gesetzt!

Machen...

Vielfaltserklärung unterzeichnet

Mehr als 150 Menschen kamen am 12. November 2019 im Neuen Rathaus Wetzlar zusammen und fast alle unterzeichneten die vom Arbeitskreis Engagierte Stadt | Vielfaltsgestalter erarbeitete Erklärung...

Vielfaltskonferenz

am 12.11.2019

Sie sind herzlich eingeladen, die Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt mit uns zu feiern und diese im Rahmen der Vielfaltskonferenz am 

12. November...

Vielfaltsgestalter beim Kulturfest

Die Vielfaltsgestalter*innen präsentierten ihre Arbeit beim diesjährigen Kulturfest. 

Wie lässt sich Vielfalt zeigen? Durch Bilder und durch Namen zum Beispiel. Doch...

Vielfalt und Kulturfest

am 01.09.2019

Der Arbeitskreis Vielfaltsgestalter | Engagierte Stadt ist beim diesjährigen Internationalen Kulturfest auf dem Wetzlarer Domplatz dabei.

Wir wollen mit Ihnen reden: Was macht ein...

Wheelmap

Hat Ihr Lieblingsrestaurant Stufen? Gibt es im Kino oder im Theater Plätze für Rollstuhlfahrer? Sind in Ihrem Sportverein die Toiletten rollstuhlgerecht?

Achten Sie doch mal...

Arbeitsfeld:
Engagierte Stadt

zeige alle Inhalte zum Arbeitsfeld an
zurück