Der Start

Am 2. August 2004 hat das Freiwilligenzentrum Mittelhessen seine Arbeit aufgenommen. Sitz des Freiwilligenzentrums ist Wetzlar im Verlagsgebäude der Zeitungsgruppe Lahn-Dill. Der gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, ehrenamtliche Arbeit in Mittelhessen zu fördern und zu koordinieren. Von der Freiwilligenagentur in Dillenburg bis zum katholischen Wohlfahrtsverband in Braunfels, von der Freiwilligen Feuerwehr in Haiger bis zur Arbeitsloseninitiative in Wetzlar: das Freiwilligenzentrum Mittelhessen vernetzt Menschen aus unterschiedlichen Einrichtungen und Städten, die eines gemeinsam haben: Sie engagieren sich für das Ehrenamt oder arbeiten mit Ehrenamtlichen zusammen. Im Vordergrund steht der Austausch von Ideen, Erfahrungen und Wissen über lokale Grenzen hinaus, unabhängig von organisatorischen Strukturen.

Die Gründungsmitgliederroendigs uwe

Der Verein "Freiwilligenzentrum Mittelhessen e.V." hat sich am 4. Juni 2003 im Verlagshaus der Zeitungsgruppe Lahn-Dill gegründet. Gründer sind die Städte Wetzlar, Dillenburg, Weilburg, der Lahn-Dill-Kreis, die Gemeinde Villmar, Sinn, Ehringshausen, Wettenberg und Herborn, Loh Optikmaschinen AG, Stadtverband Wetzlar der Arbeiterwohlfahrt (Awo), Diakonische Werk der Evangelischen Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar, Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Wetzlar e.V., Sparkasse Wetzlar, Volksbank Wetzlar-Weilburg, Caritasverband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder und die Wetzlarer Neue Zeitung.

  • 1. Vorsitzender: Dr. Uwe Röndigs (Foto)

  • 2. Vorsitzender: Manfred Wagner 

  • Schatzmeister: Jürgen Schmidt

  • Beisitzer: Wolfram Dette, Wolfgang Hofmann, Hans-Peter Stock

gem akt

Mit der Initiative "Gemeinsam aktiv - Bürgerengagement in Hessen" fördert und würdigt das Land Hessen seit einigen Jahren erforfolgreich das freiwillige Engagement der Bürger und unterstützt den Aufbau dauerhafter Strukturen für ehrenamtliches Engagement in allen hessischen Regionen.

Sie finden hier eine Betrittserklärung und die Beitragsordnung, wenn Sie Mitglied beim Freiwilligenzentrum Mittelhessen e.V. werden möchten.